• 未分類

Alle emails herunterladen

Dies ist die einfachste Option für Gmail. Sie können alle Ihre Google-Daten, einschließlich E-Mails, herunterladen und exportieren, um sie zu künftig zu lesen oder mit einem anderen Dienst zu verwenden. Gehen Sie zu Google Takeout und wählen Sie die Google-Dienste aus, die Sie in Ihr Archiv aufnehmen möchten. Sie wählen auch eine Übermittlungsmethode (z. B. das Hinzufügen Ihres Archivs zu Ihrer Dropbox oder per E-Mail per E-Mail) und Exporthäufigkeit (einmalig oder alle paar Monate für ein Jahr) aus. Hinweis: Wir erlauben nur 5 Mal, jedes Archiv herunterzuladen; Danach fordern Sie bitte ein anderes Archiv an. Da Microsoft PDF nicht als Standarddateiformat unterstützt, gibt es daher keine Möglichkeit, die E-Mails direkt als PDF zu speichern, aber es gibt einen Umweg. Zuallererst, konvertieren Sie die Datei als HTML und speichern Sie sie dann als PDF Natürlich ist Informationsverlust nur einer der vielen Gründe, warum Menschen lernen sollten, wie man Gmail-E-Mails herunterlädt. Wenn Sie Gmail-E-Mails auf Ihren Computer herunterladen, können Sie ganz einfach zu einem anderen E-Mail-Anbieter wechseln oder auf Ihre E-Mails zugreifen, selbst wenn Gmail nicht verfügbar ist. Zum Glück für Gmail-Nutzer, die Hacker nutzten die kompromittierten Konten nur, um Spam-E-Mails zu senden, obwohl sie Berechtigungen hatten, um viel mehr zu tun, einschließlich des Löschens aller E-Mails. Wenn man bedenkt, dass Google stetig seinen Ruf als Unternehmen verloren hat, das immer danach strebt, das Richtige zu tun, ist es nicht weit hergeholt, sich einen Hacktivisten vorzustellen, der einen ähnlichen Angriff ausführt, wie der, der 2017 über eine Million Gmail-Konten übernommen hat, aber mit weit ausfmehrerensten Motiven. Sie können die Daten Ihrer Organisation herunterladen oder migrieren, einschließlich E-Mails, Kalender, Dokumente und Websites.

Erfahren Sie, wie Sie die G Suite-Daten Ihrer Organisation exportieren. Sie können Ihre Daten überall dort speichern, wo sie sicher sind und genügend Platz dafür haben. In den meisten Fällen ist es am einfachsten, es direkt auf Ihren Computer herunterzuladen. Eine persönliche Kopie Ihrer Arbeits-E-Mails kann auf jeden Fall nützlich sein, sowohl vor als auch nach dem Verlassen eines Jobs. Sie können sich später darauf beziehen, z. B. um Feedback zu dokumentieren, das Sie erhalten haben, oder um Projekte zu dokumentieren, an denen Sie gearbeitet haben – vielleicht für Beispiele für Ihren nächsten Gig. Um bestimmte Nachrichten herunterzuladen, wenden Sie eine Bezeichnung auf diese Nachrichten an. Erstellen Sie beispielsweise eine Bezeichnung mit dem Titel Nachrichten, die heruntergeladen werden sollen, und wenden Sie sie auf die Nachrichten an, die Sie herunterladen möchten. Wenn es darum geht, zu lernen, wie man E-Mails von Gmail auf den Computer herunterlädt, müssen Sie keine Software von Drittanbietern herunterladen und ihr Berechtigungen für den Zugriff auf Ihren Posteingang erteilen, da Gmail alles hat, was Sie zum Ausführen der Aufgabe benötigen. Es gibt Zeiten, in denen Sie ein kugelsicheres Backup von nur einer E-Mail erstellen müssen, indem Sie es auf Ihrem Computer speichern und vielleicht sogar drucken. Die gute Nachricht ist, dass Sie zwei Vögel mit einer Klappe töten können, indem Sie lernen, wie man Gmail-E-Mails als PDF-Dateien exportiert.